Spielzeit: ca. 120 Min. ab 12 Jahren
Spielort: Salzstadel Uhrzeit: 20:00 Uhr Datum: Donnerstag, 26.03.

Heimat – ein weiter Begriff, der sich gar nicht so leicht definieren lässt. Heimat ist mehr als die Beziehung zwischen Menschen und Raum oder dem Ort, in den wir zufällig hineingeboren werden. Ist Heimat der Platz, an dem wir leben können oder müssen? Der Ort, den wir uns erträumen, im eigenen oder einem anderen Land? Heimat ist auch Kultur, Glaube, Geschichte und Geschichten.
Der Heimatbegriff steht im fortwährenden Diskurs und auch seine populistische Instrumentalisierung ist zur Zeit global wieder en vogue.

Zusammen mit dem Bezirk Niederbayern präsentieren wir internationale Kurzfilme, die sich in besonderer und außergewöhnlicher Weise mit dem Thema Heimat auseinandersetzen.
Die Jury des 21. Landshuter Kurzfilmfestivals wird zu dieser besonderen Vorstellung anwesend sein.
Im Anschluss an die Vorstellung laden wir Sie herzlich zum Gedankenaustausch und einem Get Together ein.



Eigenbedarf


Kurzbeschreibung:

Die Mietpreise sind unerschwinglich geworden und die Menschen sind gezwungen in Zelte vor die Stadt zu ziehen. Alle läuft ganz wunderbar, bis ein Großinvestor auftaucht.

Zum Film

珍珠


Kurzbeschreibung:

In einem trostlosen chinesischen Fischerdorf erteilt eine alleinerziehende Mutter ihrer 6-jährigen Tochter eine letzte Lektion.

Zum Film

Colors of Longyearbyen


Kurzbeschreibung:

Longyearbyen, Spitzbergen, ist die nördlichste Siedlung der Welt. Rund 2700 Menschen aus über 50 verschiedenen Ländern leben dort.

Zum Film

The Beauty


Kurzbeschreibung:

Eintauchen in eine Unterwasserwelt, in der Plastik und Natur eins werden. Für einen Atemzug lösen sich unsere Schuldgefühle in den geheimnisvollen Tiefen des Ozeans auf.

Zum Film

Masel Tov Cocktail


Kurzbeschreibung:

Zutaten: 1 Jude, 12 Deutsche, 5cl Erinnerungskultur, 3cl Stereotype, 2 TL Patriotismus, 1 TL Israel, 1 Falafel, 5 Stolpersteine, einen Spritzer Antisemitismus. Vor dem Verzehr anzünden und im Kino genießen. 100% Koscher.

Zum Film

Re-Entry


Kurzbeschreibung:

Als ein Mann bei einem Verkehrsunfall stirbt und mit Gott ins Gespräch kommt, bekommt er eine Antwort auf die größte Frage des Lebens.

Zum Film