Animated Documentary, Germany, 2018, 29:54 min
Deutsch mit englischen Untertiteln
Tracing Addai
Poster Tracing Addai
Filmschule
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Produktionsfirma
RBB
Produzent
Britta Strampe
Regie
Esther Niemeier
Drehbuch
Esther Niemeier, Sarah-Christin Peter, Britta Strampe
Kamera
Omri Aloni
Animation
Jan Koester, Gregor Dashuber, Inês Gomes Ferreira, Anne Isensee, Laurine Kotte, Sonja Rohleder, Deniz Zagli
Schnitt
Sarah-Christin Peter
Produktionsdesign
Max-Josef Schönborg
Ton
Alexandra Praet, Alexandra Praet
Music
Robert Pilgram
Besetzung
Kais Setti, Benito Bause
Basierend auf Archivmaterial nähert sich der animierte Dokumentarfilm TRACING ADDAI einem jungen Mann Anfang 20, der in Deutschland alles hinter sich lässt mit dem Vorsatz zu helfen. 2013 schließt sich Addai einer salafistischen Gruppe in Syrien an. Aus der Begegnung von Addais Mutter mit Ilias, einem Rückkehrer aus Syrien, ergeben sich einzelne Linien, mittels derer sich die Geschichte vom Sohn und Kameraden fragmentarisch nachzeichnen lässt.
Email
distribution@filmuniversitaet.de
Homepage
https://www.german-films.de/film-archive/browse-archive/view/detail/film/tracing-addai/index.html