Documentary, Germany, 2017, 09:14 min
Deutsch mit englischen Untertiteln
Epithese
Filmschule
Hochschule für Fernsehen und Film München
Produzent
Tristan Bähre, Sebastian Fehring, Philipp Maron
Regie
Rebecca Zehr
Drehbuch
Rebecca Zehr
Kamera
Felix Press
Schnitt
Rebecca Zehr
Ton
Elisabeth Kratzer, Philipp Maron, Rebecca Zehr
Ist es möglich, durch einen Fremdkörper sein vertrautes Aussehen wiederzuerlangen? Das Gesicht zu wahren mithilfe einer Imitation – einem Auge, das nicht zwinkert, einer Nase, die sich nicht rümpfen lässt? Und gehört dieser Fremdkörper irgendwann zu einem dazu? Eine perfekte Täuschung, die drei Frauen miteinander verbindet und unseren Wunsch nach Vollständigkeit hinterfragt.
Email
rebecca.zehr@web.de