Drama, Russia, Armenia, 2019, 13 min
Russian with English subtitles
Produzent
Oganes Shermazanyan, Alexander Plotnikov
Regie
Arch-Aspet Shermazanyan
Drehbuch
Arch-Aspet Shermazanyan
Kamera
Konstantin Mazov
Schnitt
Arch-Aspet Shermazanyan, Nikolay Volkov
Produktionsdesign
Ani Petrosyan
Ton
Alexander Fedenev, Alexander Fedenev
Besetzung
Khoren Levonyan, Arsen Levonyan, Sevada Grigoryan
Der Film basiert auf dem biblischen Gleichnis vom verlorenen Sohn und erzählt von einem Dorf, das von der Welt abgeschnitten und in den Bergen von Lori, Armenien, versteckt ist. Das Dorf hat seine eigene Lebensweise und ein besonderes Wertesystem des Stolzes und der Würde. Die dörfliche Tradition von "Salz und Brot" funktioniert bis heute. Lange Jahre hatten die Dorfbewohner die Geschichte eines Mannes nicht vergessen, der das Vermögen seines Vaters stahl und ins Ausland ging. Niemand kennt seinen Aufenthaltsort.
Email