Drama, Germany, 2018, 19:28 min
Deutsch mit englischen Untertiteln
Pole Girl
Poster Pole Girl
Filmschule
HFF Hochschule für Fernsehen und Film München
Produktionsfirma
NEUESUPER GmbH, MONTAVIA Filmproduktion
Produzent
Simon Amberger, Korbinian Dufter, Rafael Parente, Steffen Freckmann, Paul Prenissl
Regie
Korbinian Dufter
Drehbuch
Korbinian Dufter, Anne-M. Keßel
Kamera
Kaspar Hornikel
Schnitt
Laura Ostermeier
Produktionsdesign
Fryderyk Swierczynski
Ton
Robin Harff, Peter Kautzsch
Music
Michael Regner
Besetzung
Emma Drogunova, Doga Gürer, Lara Gluhak, Maximilian Schafroth
„Lieber kurz und geil als lang und lame“ – das ist das Lebensmotto von Lisa (22). Ihre Leidenschaft ist Pole-Dance, doch als Risikopatientin mit einem gecoilten Gehirn sollte sie im Krankenhaus liegen. Lisa entlässt sich stattdessen für den anstehenden Pole-Dance-Wettbewerb selbst. Am Ende muss sie entscheiden: kehrt sie zurück ins Krankenhaus um eventuell gesund zu werden oder geht sie auf die Bühne, selbst wenn sie riskiert dabei zu sterben?
Email