Drama, Germany, 2020, 25 min
German with English subtitles
Jung Fragil
Filmschule
Filmakademie Baden-Württemberg
Produzent
Felix Schreiber, Leopold Pape, Alex Dreissig
Regie
Joscha Bongard
Drehbuch
Joscha Bongard, Felix Schreiber
Kamera
Jakob Sinsel
Schnitt
Vreni Sarnes
Produktionsdesign
Sophie Rohm
Ton
Paul Powaljaew, Till Kauffer, Robert Gross, Johann Meis
Musik
Alexander Wolf David
Besetzung
Jonathan Berlin, Larissa Sirah Herden, Rafael Gareisen, Svenja Jung, Antonio Lallo
Im Geflecht der sich ändernden Geschlechterrollen ermutigt ein Tinder-Date den jungen Leonid seine eigene Definition von “Männlichkeit” zu leben. Wir erleben den sensiblen und unsicheren jungen Mann in vertrauten Gesprächen mit seinen engen Freunden so wie in dem Moment, als er unauffällig auffällig auf die ältere und selbstbewusste Leyli wartet. Eine Begegnung die Mut macht und eine aktuelle Reflexion über Liebe, Sexualität und Rollenbilder.
Email