Spielzeit: ca. 120 Min. ab 14 Jahren
Spielort: Kinopolis Uhrzeit: 11:00 Uhr Datum: Donnerstag, 21.03.2019

Zu unserem Schulprogramm laden wir herzlich Schulklassen oder Gruppen aus Landshuter Schulen und des Landkreises ein. Wir haben hier eine Auswahl an Filmen zusammengestellt, die aktuelle Themen zum Inhalt haben und zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Natürlich sollen sie auch Spaß machen und gut unterhalten. Das Programm ist für Jugendliche ab 14 Jahren geeignet.
Die Schulvorstellung findet am Donnerstag, den 21. März 2019, um 11 Uhr im Kinopolis statt und ist nicht öffentlich.
Für Buchungen und Details können sich interessierte Lehrerinnen und Lehrer an Birgit Horn, die organisatorische Leiterin des Landshuter Kurzfilmfestivals wenden.
Telefon: 0171-1093796 / E-Mail:



Pole Girl


Kurzbeschreibung:

Wer bestimmt über mein Leben: Ich selbst oder die Erwartungen der anderen? Mit dieser Frage konfrontiert setzt die Risikopatientin Lisa ihr Leben aufs Spiel um zu tanzen.

Zum Film

Ein Kuchen für Herrn Leckerschmaus


Kurzbeschreibung:

Auf der schrill und bunten Lebensmittelmesse von Herrn Leckerschmaus kämpft die alte Konditormeisterin Lisl Gisl um die Aufmerksamkeit für ihren Instant-Müslikuchen.

Zum Film

Kippa


Kurzbeschreibung:

Nachdem seine Mitschüler erfahren, dass er jüdisch ist, wird Oskar auf einmal brutal drangsaliert und bedroht.

Zum Film

Globster


Kurzbeschreibung:

Auch nach 180 Jahren liebt der junge Meermann Ariel seine Jolene noch wie am ersten Tag. Doch 180 Jahre sind eine lange Zeit für Menschen und Jolene beginnt zu zweifeln.

Zum Film

Dunkle Herzen


Kurzbeschreibung:

Liv kommt nach der Verhaftung ihrer Mutter in einer Mädchenwohngruppe unter. Dort muss sie sich zwischen ihrer Vergangenheit und einer neuen Liebe entscheiden.

Zum Film

100


Kurzbeschreibung:

Der beste, jemals ausschließlich mit Lehrern besetzte, Gangsterfilm aller Zeiten.

Zum Film