Drama, Germany, 2016, 14:4 min
Deutsch mit englischen Untertiteln
Poster YAQUP
Produktionsfirma
Yüksel Yolcu
Produzent
Saadet ERCAN
Regie
Yüksel Yolcu
Drehbuch
Yüksel Yolcu
Kamera
Peter Polsak
Schnitt
Christian Bäcker
Ton
Paul Kemling, Jan Raiber
Music
Necati Seren
Besetzung
Tayfun Bademsoy, Thomas Ahrens, Ismail Sahin
Helmut hat seit mehr als 30 Jahren seinen Sohn nicht mehr gesehen und traut sich auch nicht ihn zu besuchen. Erst nachdem er in einem Kreuzberger Männerfriseur Yaqup, einem syrischen Flüchtling, begegnet und ihm von seinen Sorgen erzählt, kann er den Mut aufbringen, seinen Sohn zu zu besuchen. Als Helmut später sich bei Yaqup bedanken will, ist Yaqup nicht mehr da.
Email
yyolcu@gmx.net