Dramedy, Netherlands, 2017, 11:00 min
Englisch ohne Untwertitel
Ashes to Ashes
Poster Ashes to Ashes
Produktionsfirma
Submarine Channel
Produzent
Bruno Felix, Corine Meijers
Regie
Ingejan Ligthart Schenk, Jamille van Wijngaarden, Steye Hallema
Drehbuch
Anne Barnhoorn
Kamera
Peter McLaughlin
Ton
Big Orange
Besetzung
Bo Boekelman, Finn Moskos, Roos Drenth, Janna Fassaert, Jeremiah Fleming
Ashes to Ashes ist eine surreale Tragikomödie. Die 11-minütige Plansequenz erzählt die Geschichte einer dysfunktionalen Familie, die mit dem bizarren letzten Willen ihres verstorbenen Großvaters konfrontiert ist. Aus der Perspektive der Urne begegnen die Zuschauer den unterschiedlichen Familienmitgliedern, die jeweils in ihrer eigenen Wirklichkeit zu leben scheinen.
Homepage
https://www.submarinechannel.com/virtualreality/ashes-to-ashes/