Thriller, The Netherlands, 2017, 04:09 min
Englisch ohne Untertitel
De Geheugenkamer
Produktionsfirma
Dirty Paws Media
Produzent
Pim van Gorp
Regie
Justus van den Elsen
Drehbuch
Justus van den Elsen, Bart Verhoeven
Kamera
Johannes van Beeck, Teejo Renaud
Animation
Bart Verhoeven
Schnitt
Johannes van Beeck
Ton
Harm Timmermans, Jasper Daniels
Music
Harm Timmermans
Besetzung
Lusanne Arts, Sem Klarenbeek
Eine junge Frau benutzt einen holographischen Projektor, um kostbare Erinnerungen an ihre Partner wieder und wieder zu erleben. Das System funktioniert, solange sie sich exakt wie damals verhält. Als sie aber von ihrem ursprünglichen Verhalten mehr und mehr abweicht, beginnt das System sich gegen sie zu stellen. Ein kurzer, virtueller Film über Verlust, Technologie und Ethik.
Email
festivals@teejo.media