Spielzeit: ab 14 Jahren
Spielort: Foyer Kinopolis & Salzstadel Uhrzeit: 14:00 bis 20:00 Uhr Datum: Donnerstag, 26.03. bis Samstag 28.03.

Virtual Reality – Fantastische Welten

Auch beim 21. Landshuter Kurzfilmfestival haben Sie wieder die Möglichkeit in die Virtuelle Realität einzutauchen und sich in fantastische Welten entführen zu lassen.

Die VR Filme und Experiences stehen kostenlos zur Verfügung.

Im Kinopolis und im Salzstadel vom 26.03. bis 28.03. von 14:00 bis 20:00 Uhr.

Virtual Reality – Fantastische Welten

Neben den Wettbewerbsfilmen haben Sie auch wieder die Gelegenheit an spannenden und witzigen Experiences teilzunehmen.

Power of Moo

Power of Moo hat dieses Jahr zwei VR Experiences im Gepäck:

Beim VR Wizard des niederländischen VR-Künstler Richard Schut haben Sie die Möglichkeit Ihre magischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Hast Du die Macht, die Welt zu verändern?

Im Salzstadel erwartet Sie wieder Tina „XaosPrincess“ Kinne mit einem ganz besonderen Programm.

KOOPERATIVER VR VIDEOCLIP

In der Virtuellen Realität wollen wir alle zusammen einen Videoclip drehen.
Hilf uns, das Set mit Einrichtungsgegenständen, handgemachten Skulpturen und Graffitis zu dekorieren. Wähle Deinen Avatar und finde Deinen Lieblingsplatz auf der Tanzfläche oder steige auf in die Lüfte darüber. Nacheinander werden alle Avatare aufgenommen, bis wir eine bunte Menge haben, die zu Luke Kays (@lukekaymusic) pumpendem Sound tanzt und zusammen das Landshuter Kurzfilmfestival in VR feiert.
(eingerichtet von Christina XaosPrincess Kinne auf TIVOLI CLOUD)